Schlauchwagen

Der SW 2000 (Schlauchwagen) ist eine Katastrophenschutzfahrzeug des Landkreises Uelzen. Wie der Name bereits sagt, ist dieses Fahrzeug hauptsächlich mit Schläuchen ausgestattet. Die 2000 steht dabei für die Meterzahl. Im Landkreis wird der Schlauchwagen ebenfalls im 2. Kreisbereitschaftszug Nord eingesetzt, um in Großschadenslagen eine Wasserversorgung über lange Wegstrecke gewährleisten zu können.

Fahrzeugmodell Mercedes Unimog Baujahr 1994
Führerscheinklasse C Besatzung 1/2
Aufbau Lentner
Ausstattung - 2000 Meter B-Druckschlauch
- 5000 Liter Auffanfbehälter
- TS 8/8

SW_front mit blaulicht

SW innenSW seite

 

sw heck offen