Tragkraftspritzenfahrzeug

Das Tragkraftspritzenfahrzeug, kurz TSF befindet sich seit 1998 im Besitz der Feuerwehr Hanstedt I. Die Besonderheit eines TSF ist, dass es feuerwehrtechnisches Material für eine Gruppe von 9 Personen in einem kleinen kompakten Fahrzeug mitführt, jedoch nur eine Staffel von 6 Personen einen Sitzplatz findet. Als Erweiterung findet man in unserem TSF 4 Pressluftatmer für den Innenangriff sowie eine in Eigenleistung angeschaffte Kiste für die technische Hilfeleistung nach Verkehrsunfällen nach dem Wichtenbecker Modell.

Fahrzeugmodell VW LT Baujahr 1994
Führerscheinklasse B Besatzung 1/5
Rufname Florian Uelzen
11-40-25
Aufbau Ziegler
Ausstattung - Grundausstattung eines Tragkraftspritzenfahrzeuges
- TS 8/8
- 4 Atemschutzgeräte inkl. Atemschutzüberwachung
- Alarmpläne
- Motorsäge sowie Schutzbekleidung
Sonderausstattung - Zusatzkiste für technische Hilfeleistung nach dem      Wichtenbecker Modell für die technische Hilfeleistung nach    Verkehrsunfällen
- Erweiterung der Sondersignalanlage in Eigenleistung
- High Press

TSF_HauptbildTSF_heckblaulichtSL271448SL271447TH-Kiste